Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK-Kreisverband Waldshut e.V.

Fuller Straße 2

79761 Waldshut-Tiengen

Tel. +49 7751 87 35 0

Fax +49 7751 87 35 38

 

Am 1.12. Adventbasar im sozialen DRK-Kleiderladen

Beim sozialen Kleiderladen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Waldshut wird am Samstag, 1. Dezember 2018, von 10 Uhr bis 12 Uhr beim Adventbasar Gelegenheit geboten, sich mit Kleidung, Schuhen und Bettwäsche für die kalte Jahreszeit einzudecken. Weiterlesen

Großübung: Massenanfall von Verletzten bei Brand in Bahntunnel

Mit zehn Einsatzfahrzeugen beteiligte sich eine 29-köpfige Gruppe vom DRK-Kreisverband Waldshut an der kreisübergreifenden großen Einsatzübung am Katzenbergtunnel bei Efringen-Kirchen. Den Waldshuter Patiententransportzug (PTZ WT) führte Kreisbereitschaftsleiter Hans-Werner Schlett als Zugfüher zusammen mit Dr. Daniel Arndt, dem Notarzt des DRK-Kreisverbands Waldshut. Der Patiententransportzug Waldshut wurde von ehrenamtlichen Kräften vom Katastrophenschutz sowie hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern aus dem Rettungsdienst des DRK-Kreisverbands Waldshut gebildet. Weiterlesen

Fördermitglieder-Werbung per Telefon

Derzeit läuft eine telefonische Werbeaktion des DRK-Kreisverbands Waldshut in Ühlingen-Birkendorf mit allen Ortsteilen der Gemeinde. Mitarbeiter der Firma Fundwerk werben im Auftrag des Kreisverbands per Telefon neue Fördermitglieder bzw. bitten um eine Erhöhung des bisherigen Beitrages. Weiterlesen

Staatsexamen bestanden: Zwei neue Notfallsanitäter

Beim Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Kreisverband Waldshut sind zwei weitere Notfallsanitäter im Einsatz, die ihre dreijährige Ausbildung komplett unter der Regie der eigenen Ausbildungsabteilung des Kreisverbands absolviert haben: Nico Maier und Lukas Böhler. Weiterlesen

Angehende Notfallsanitäter am Start: Bewerbung für Ausbildungsjahrgang 2019 läuft

Fünf junge Leute haben beim DRK-Kreisverband Waldshut die dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter begonnen. In der Fachsprache des Rettungsdienstes werden sie „Schüler zum Notfallsanitäter“ genannt. Mit Nicole Banczyk, Lena Bruder, Joel Kipp, Lena Koch und Vivian Schmidt präsentiert der DRK-Kreisverband Waldshut bereits seinen fünften Jahrgang von Schülern zum Notfallsanitäter. Weiterlesen

150. Blutspende des DRK Tiengen seit 1959

Zum 150. Mal lud der Tiengener DRK-Ortsverein zur Blutspende ein, und Manfred Krause als Vorsitzender des Ortsvereins nahm das Jubiläum zum Anlass für eine Rückschau. Der Oberbürgermeister der Stadt Waldshut-Tiengen, Dr. Philipp Frank, war persönlich zu der informellen und bescheidenen Feierstunde im Rahmen der aktuellen Blutspendenaktion in die Mensa des Klettgau-Gymnasiums Tiengen gekommen und unterstrich so die Bedeutung der Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz. Den DRK-Kreisverband Waldshut repräsentierten Kreisvorsitzender Günter Kaiser aus Albbruck und Kreisbereitschaftsleiterin Renate... Weiterlesen

Sanitätswachdienst bei den Fußball-Stars von morgen

Ein „Heimspiel“ vor internationaler Fußball-Kulisse war der Sanitätswachdienst des DRK-Kreisverbands Waldshut beim DFB-Turnier der U-17-Jugend im Tiengener Langenstein-Stadion. Ebenso perfekt wie das Sommerwetter und die Begeisterung der Fußballfans: das zugleich zurückhaltende und professionelle Auftreten der Einsatzkräfte verschiedener DRK-Bereitschaften unter Leitung von DRK-Notarzt Dr. Heiner Jordan. Hervorragend war auch die Zusammenarbeit mit dem DFB als Veranstalter, mit der Polizei und dem privaten Sicherheitsdienst. Die Beteiligung von Teammanager Markus Löw, Bruder von Bundestrainer... Weiterlesen

Neue Übungsleiterin für DRK-Seniorengymnastik in Wutöschingen

Die Seniorengymnastik, die der Kreisverband Waldshut des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Wutöschingen anbietet, wird unter neuer Leitung weitergeführt. Nachdem die bewährte und beliebte Übungsleiterin Heidi Albicker nach mehr als vierzig Jahren die Gruppenleitung schweren Herzens abgegeben hatte, konnte der DRK-Kreisverband Waldshut Luzie Brandenburg als Nachfolgerin gewinnen. Als Gesamtleiterin der Gesundheitsprogramme beim DRK-Kreisverband Waldshut lud Ingeborg Bergmann Heidi Albicker zur ersten Gymnastikstunde mit ihrer Nachfolgerin ein, um ihr im Kreise „ihrer“ Gruppe zum Abschied... Weiterlesen

Günter Kaiser 75

Seinen 75. Geburtstag feierte in Albbruck Günter Kaiser, der im ganzen Landkreis Waldshut als vielseitig engagierter Mitbürger bekannt und wertgeschätzt ist. Besonders tatkräftig setzt sich Günter Kaiser für das Deutsche Rote Kreuz ein: als Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Albbruck und des DRK-Kreisverbands Waldshut. Für die Gemeinde Albbruck engagiert er sich als Gemeinderatsmitglied und Bürgermeister-Stellvertreter. Der ehemalige Konrektor stellt sich auch in den Dienst von Bildungsinstitutionen, darunter das staatliche Seminar für Didaktik und Lehrerausbildung und eine Auswahlkommission für... Weiterlesen

First Responder in Lauchringen aktiv

Mitte Juni wurde die Gruppe im Alarmierungssystem der Notfallrettung aktiviert – und schon haben sie erste lebensrettende Einsätze absolviert: die neuen First Responder (Helfer vor Ort) in Lauchringen. Das Projekt ist einer Kooperation von Deutschem Roten Kreuz (DRK) und Freiwilliger Feuerwehr vor Ort zu verdanken. Weiterlesen

Seite 1 von 2.