gesundheitskurs-yoga-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
SeniorengymnastikSeniorengymnastik

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Gesundheitskurse
  3. Seniorengymnastik

Seniorengymnastik

Ansprechpartner

Frau
Ingeborg Bergmann Tel: +49 7741 9697710
Fax: +49 7741 913545 bergmann@drk-kv-wt.de Wutachstr. 2b
79761 Tiengen

Denken Sie schon länger, Sie sollten einmal etwas für sich tun? Sie haben die magische 50 überschritten, fühlen sich nicht mehr so beweglich wie „früher“ und möchten Vorsorge für die Fitness des nächsten Lebensabschnittes treffen?

Wenn Sie dies im Kreis von Gleichgesinnten und ohne Leistungsdruck tun möchten, bietet das Rote Kreuz Ihnen an, an einer Seniorengymnastikgruppe teilzunehmen. Hier erleben Sie wohldosierte Übungen, angepasst an die körperlichen Eigenschaften der Teilnehmer, die Körper und Geist aktivieren.

Stärkung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Freude am Bewegen und innere Ausgeglichenheit sind gleichberechtigte Ziele der gesundheitsfördernden Programme des DRK. In der Gruppe finden sie leicht neue Kontakte und erleben mit Gleichgesinnten aktive, gesellige Stunden. Durch regelmäßiges Üben können Menschen ab 50 ihre Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten.

Allen Menschen durch die Verbesserung ihres körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens eine selbständige Lebensführung so lange wie möglich zu erhalten, das ist das übergeordnete Ziel der DRK-Gesundheitsprogramme.

Mittel zu diesem Ziel sind:

  • Körperliche Defizite, die mit zunehmendem Alter auftreten, durch die Entwicklung von Kraft, Dehnfähigkeit und Beweglichkeit auszugleichen oder ihnen vorzubeugen
  • Freude und Spaß in der Übungsstunde zu erleben und soziale Kontakte aufzubauen und zu pflegen
  • Individuell dosierte Belastungsreize zu setzen, um damit Herz-Kreislaufsystem und Atmung zu trainieren
  • Die Bewegung der Gelenke zu trainieren und zu fördern

Die Übungen werden nach den persönlichen Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestaltet. Die DRK-Seniorengymnastik findet wöchentlich statt. Die Teilnahme an den Gruppen beziehungsweise Kursen ist jederzeit möglich und nicht von einer Mitgliedschaft im DRK abhängig. Eine erste Schnupperstunde zum Ausprobieren ist gratis und unverbindlich.

Termine

  • ALBBRUCK: ab 11.01.2023 immer mittwochs, 16:30 - 17:30 Uhr, 79774 Albbruck, Gymnastikraum der Albbrucker Hauptschule
  • EGGINGEN:  immer dienstags, 16:45 - 17:45 Uhr, 79805 Eggingen, Pfarrsaal
  • HOHENTENGEN: ab 23.01.2023 immer montags, 16 - 17 Uhr, 79801 Hohentengen, Gemeindehalle
  • JESTETTEN: ab 13.01.2023 immer freitags, 14:30 - 15:30 Uhr, 79798 Jestetten, Gymnastiksaal der Gemeindehalle
  • LOTTSTETTEN: ab 25.01.2023 immer mittwochs, 9:30 - 10:30 Uhr, Lottstetten, Gymnastikhalle, Schitterlestr. 18 
  • TIENGEN: ab 13.01.2023 immer freitags, 9:00-10:00 Uhr, 79761 Tiengen, Gemeindehaus der evangelischen Christusgemeinde an der Schwarzenbergstraße 2 im Untergeschoss
  • TIENGEN: ab 13.01.2023 immer freitags, 10:30-11:30 Uhr, 79761 Tiengen, Haus "Am Seidenhof", Wutachstraße 2b
  • WALDSHUT: ab 09.01.2023 immer montags, 15:00 - 16:00 Uhr, 79761 Waldshut, Fuller Straße 2, Rotkreuzhaus
  • WUTÖSCHINGEN-HORHEIM: ab 12.01.2023 immer donnerstags, 9:30 - 10:30 Uhr, Horheim, Wutachhalle