MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Professionelles Fahrtraining für junge DRK-Mitarbeiter

Ein professionelles Fahrsicherheitstraining absolvierten junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Kreisverband Waldshut, gemeinsam geleitet von einem externen Verkehrsexperten und von Thomas Streit sowie Tobias Hein, Praxisanleiter des Rettungsdienstes beim DRK-Kreisverband Waldshut. Als „Verkehrsübungsplatz“ diente dabei der Parkplatz des Lauchringer Freibades.