MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Jahresversammlung des DRK-Kreisverbands Waldshut

Zur Jahresversammlung des DRK-Kreisverbands Waldshut konnte Vorsitzender Günter Kaiser Repräsentanten von Behörden, Hilfsorganisationen und Politik begrüßen. Aus Freiburg war der Präsident des DRK-Landesverbandes Badisches Rotes Kreuz, Jochen Gläser, angereist. Er betonte die besondere Struktur des Deutschen Roten Kreuzes, die von der Zusammenarbeit ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter bei der mitmenschlichen Hilfe geprägt ist: „Ehrenamtliche und hauptamtliche Zusammenarbeit im Deutschen Roten Kreuz ergibt Bevölkerungsschutz“, so fasste der DRK-Landespräsident das Grundsätzliche zusammen. An der Kreisversammlung des Roten Kreuzes, die dieses Jahr in der Gemeindehalle von Gurtweil stattfand, nahmen auch Repräsentanten von Samaritervereinen aus der benachbarten Schweiz teil.