MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK Tiengen meistert große Aufgaben

Ein großes Geburtstagsständchen war klangvoller Auftakt zur Mitgliederversammlung des Ortsvereins Tiengen vom Deutschen Roten Kreuz (DRK). 35 Sänger aus den Reihen der Bereitschaft und der Schulsanitäter gratulierten damit musikalisch zum 80. Geburtstag von Josef Hoch. Ab Anfang der 1970-er Jahre hatte Josef Hoch insgesamt fast vier Jahrzehnte in verschiedenen leitenden Positionen Verantwortung beim DRK-Ortsverein Tiengen getragen: als Bereitschaftsleiter, als stellvertretender Vorsitzender und schließlich viele Jahre als Vorsitzender. Als amtierender Vorsitzender des DRK Tiengen eröffnete Manfred Krause die Versammlung und führte abwechselnd mit seiner Stellvertreterin Karin Hoffmann durch die Tagesordnung.