Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK-Kreisverband Waldshut e.V.

Fuller Straße 2

79761 Waldshut-Tiengen

Tel. +49 7751 87 35 0

Fax +49 7751 87 35 38

FSJ, Ausbildung, neuer Job: 15 junge Leute starten beim DRK-Kreisverband Waldshut e.V.

Der Oktober ist beim DRK-Kreisverband Waldshut e.V. ein Monat, in dem viele junge Menschen in ihr Berufsleben starten oder neue Abschnitte beginnen. Dieses Jahr werden 15 junge Leute begrüßt Weiterlesen

Fit in den Herbst: Das Gesundheitsprogramm des DRK-Kreisverbands Waldshut e.V.

Bewegung bis ins hohe Alter tut nicht nur gut, sondern hilft auch den Körper fit und gesund zu halten sowie Stürzen vorzubeugen. Ein geselliges Miteinander streichelt darüber hinaus auch noch das Gemüt in der kommenden dunklen Jahreszeit. Weiterlesen

Schwierige Zeiten – immer weniger junge Menschen an einem FSJ interessiert…

Bereits seit einigen Jahren haben immer weniger junge Menschen Interesse daran ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Und das bemerkt nicht nur die Personalleitung des DRK-Kreisverbands Waldshut e.V. Ganz gleich, welches Web- oder Stellenportal für freie FSJ-Plätze aufgerufen wird, es bieten sich noch unzählige Möglichkeiten an, kurzfristig irgendwo unterzukommen. Weiterlesen

Frischer Wind im Team der Gesundheitsförderung

Seniorengymnastik, Tanzen und Yoga tun dem Körper nicht nur gut, die Bewegungsprogramme helfen auch, sich weiterhin fit sowie gesund zu halten und Stürzen vorzubeugen. Ein geselliges Miteinander für die geistige Fitness gehört natürlich ebenso dazu. Und das Angebot soll noch ausgeweitet werden – nicht zuletzt mit sieben neuen TrainerInnen. Weiterlesen

Offene Stellen

Komm zu uns ins Team! Weiterlesen

FSJ und BFD! Bewirb dich jetzt beim DRK in Waldshut!

Bewerbung für ein FSJ beim DRK-Kreisverband Waldshut: fsj@drk-kv-wt.de Tel. 07751 8735 - 22 Weiterlesen

Rotes Kreuz gratuliert Stefan Ebner: 40-jährige Betriebstreue und ehrenamtliches Engagement

Für 40-jährige Betriebstreue beim Waldshuter Kreisverband vom Deutschen Roten Kreuz wurde Stefan Ebner aus Albbruck geehrt. Der Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands Waldshut, Stefan Meister, gratulierte persönlich zum Betriebsjubiläum. Am 1. Mai 2022 wird der Jubilar den wohlverdienten Ruhestand antreten. Weiterlesen

Ingrid Hartbaum ist tot - Verstorbene war beim Roten Kreuz sozial sehr engagiert

Im Alter von 92 Jahren ist die Waldshuter Bürgerin Ingrid Hartbaum gestorben. Die Verstorbene hinterlässt fünf Kinder, sieben Enkel und neun Urenkel. Sie war sozial sehr engagiert beim Deutschen Roten Kreuz, das ihr Engagement 1979 mit dem DRK-Ehrenzeichen würdigte, der höchsten Auszeichnungen der nationalen Hilfsorganisation. Weiterlesen

DRK Tiengen gibt Ergebnis bekannt: Erfolgreiche Blutspendeaktion

Über das hervorragende Ergebnis der jüngsten Blutspendeaktion freut man sich beim Tiengener Ortsverein vom Deutschen Roten Kreuz (DRK). In gut eingespielter Rollenverteilung arbeiteten in den großzügigen Räumlichkeiten der Stadthalle die ehrenamtlichen Helfer vom DRK Tiengen mit einem hauptamtlichen Entnahmeteam vom DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen zusammen. Weiterlesen

MANV 10: der „kleinste“ Massenanfall von Verletzten

Unfall mit einem Linienbus und drei Autos, ein Toter, Verletzte und Schwerverletzte sowie verstörte leichter Leichtverletzte oder unverletzt gebliebene Fahrgäste des Busses: In dieses Szenario wurden Einsatzkräfte von Feuerwehr und Deutschem Roten Kreuz (DRK) bei einer Übung nahe Lauchringen versetzt. Einen „MANV 10“, Massenanfall von bis zu zehn schwer verletzten Menschen, galt es in der Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rotem Kreuz zu üben. Der Schauplatz: ein neuer Abschnitt der Bundesstraße B314, der zum Zeitpunkt der Einsatzübung noch nicht für den Verkehr freigegeben war. Weiterlesen

Seite 2 von 9.